Was ist genau mein Beitrag?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Ihr Beitrag ist? Ihr Beitrag im Unternehmen, für das Sie arbeiten? Was ist Ihr Beitrag zu ihrem Team und zu Ihren Kollegen? Wenn Sie ein Unternehmen haben: was ist Ihr Beitrag für Ihre Kunden, Ihre Lieferanten und für die Menschheit? Was ist Ihr Beitrag für Ihre Partnerschaft, Ihre Familie, Ihre Freundschaft? Was ist Ihr Beitrag für die Welt?

Eine spannende Frage, die nicht immer leicht zu beantworten ist. Vor allem in unserm hektischen Alltag, wo wir selten Zeit haben, uns wirklich Gedanken über uns selbst zu machen. Aber durch die fehlende Antwort stellen wir uns immer selbst in Frage. Glauben wir müssen perfekter sein, noch fleissiger, noch mehr erreichbar.

Kenne ich meinen persönlichen Beitrag, so weiss ich, dass ich erstmal dass ich einen speziellen Beitrag leiste. Einen Beitrag, der so einzigartig ist, dass nur ich ihn leisten kann. Diese Antwort führt entsprechend zu weniger Druck, Druck besser, schneller zu sein als jemand anderes. Dies führt dies wiederum zu mehr Motivation, Leidenschaft, Disziplin, Kraft, Willen.

Vor allem ändert sich die Sichtweise: Wenn ich meinen eigenen, ganz persönlichen Beitrag kenne, dann brauche ich nicht mit anderen konkurrieren. Ich sehe sogar schneller, dass ich mich mit anderen sogar ergänzen kann und wir gemeinsam einen noch höheren Beitrag /Mehrwert liefern können.

KAMPINADA | Beitrag Daniela

Mein Beitrag ist ein wenig wie eine «spirituelle Putzfrau». Zugegeben, der ist aus einem Interview mit einer Künstlerin abgekupfert, aber passt wunderbar zu dem, was ich tue. Ich gehe in Ecken rein, wo man selbst nicht gerne hingehen will. Ich frage und bohre genau dort nach, um wirklich den «Dreck» also das Problem und/oder die Blockade zu finden. Aber so kann ich wirklich da helfen, wo geholfen werden muss, um sich wirklich von Blockaden befreien zu können.