Ist Ihnen auf dem Weg zur Arbeit oder zum Café gerade aufgefallen, wie unendlich reich unsere Welt ist? Blumen blühen, überall schwirren Hummeln , Bienen, überall sind die schönsten Spinnennetze, überall Vögel, die das Fliegen geniessen; die Farben der Kleider der Menschen, das Zwitschern, Kinderlachen… So viel Schönes auf einem einzigen Weg.

Jeder von uns ist einzigartig und bereichert unsere Welt. Warum fällt es uns nur so unglaublich schwer, das zu wahrzunehmen und anzunehmen?

Stattdessen bereichern wir uns an der Welt. Stichworte: Fast Food, Fast Furniture, Fast Fashion… Warum suchen wir ständig unseren Reichtum im Aussen?
Werden wir ihn doch dort niemals finden. Im Innern – da ist unser wahrer Reichtum: unser Wissen und Erfahrungen, unsere Talente, Wünsche, Träume. Das sind die Dinge, die uns einzigartig machen, die uns unvergleichbar mit anderen sein lassen und uns so wertvoll machen.

Ein Artikel für das Hochleben lassen der Einzigartigkeit und weniger vergleichen mit anderen.

Einzigartigkeit ist jeder Einzelne und Unternehmen

Wir bei KAMPINADA coachen sowohl einzelne Menschen aber auch Teams, Unternehmen und Organisationen. Was vielleicht auf den ersten Blick nicht aufeinander passen möchte, passt bei näherer Betrachtung nahezu perfekt.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat somit einen ganz eigenen Beitrag in der Welt. Verbinden wir uns in Teams, Unternehmen und Organisationen, so verbinden wir uns auf einzigartige Weise miteinander, um gemeinsam unseren einzigartigen Beitrag für die Welt zu leisten.

Warum verlieren wir den Blick für unsere Einzigartigkeit?

Beide, der einzelne Mensch und Unternehmen, stehen in dem Dilemma, dass sie einzigartig sind und eine Vergleichbarkeit zu anderen eigentlich nicht möglich ist. Wir versuchen es dennoch. Dafür reduzieren wir die Komplexität von Menschen und Unternehmen auf bestimmte Kriterien/Eigenschaften. Dies erlaubt uns eine Vergleichbarkeit und damit eine Bewertung zwischen Menschen und Unternehmen herzustellen. Dadurch können wir erst sagen, der eine/die eine/das eine ist besser als der/die/das andere.

Um möglichst positive Be-Wert-ung zu erhalten, versuchen wir diesen Kriterien zu entsprechen, versuchen uns in ein Raster reinzupressen und uns einem (aktuellen) Ideal anzupassen. Und mit jeder Anpassung und Optimierung passen wir zwar besser in diese Schablone aber wir verlieren Stück für Stück von uns selbst und damit etwas Kostbares: Unsere Einzigartigkeit. Und damit verlieren wir auch den wertschätzende Blick für die Einzigartigkeit anderer.

Diese Reduktion ist es, die uns den Blick auf die Gesamtheit, die Vollkommenheit, auf den Reichtum eines jeden Menschen sowie Unternehmens verschleiert. Wir sind so viel mehr, als in das Raster reinpassen möchte.

Was haben wir, wenn wir unsere Einzigartigkeit leben?

Kennen Sie sich? Ihre Stärken? Ihre Potenziale? Ihren Beitrag? Kennen Sie die Potenziale, den Beitrag Ihres Unternehmens?

Sie erkennen es daran, ob Sie andere vorbehaltlos annehmen können, Sie andere in ihren Stärken unterstützen, fördern können, mit ihnen kooperieren. Denn, wenn wir unsere Einzigartigkeit erkennen, dann brauchen wir uns nicht mehr vergleichen, kein Konkurrenzdenken steht eine förderlichem Miteinander im Weg. Stattdessen können wir uns geniessen, das Leben geniessen, denn eine Menge Druck fällt weg, besser, schneller etc. zu sein als jemand anderes.

KAMPINADA | Leben wir unsere Einzigartigkeit
KAMPINADA | Leben wir unsere Einzigartigkeit

Wie erkennen wir unsere Einzigartigkeit?

Für Einzeln

  • Für jeden Einzelnen können Tools, wie der StrengthFinder oder 16Personalities, erste Einblicke geben.
  • Es helfen auch Gespräche mit FreundInnen, Partnern, KollegInnen, denn andere sehen uns und das, was uns einzigartig macht, oft viel besser.
  • Als Ritual könnten Sie abends kurz den Tag Revue passieren lassen und überlegen, was Sie besonders gut gemacht haben. Da stecken oft kostbare Talente dahinter.

Für Unternehmen, Organisationen und Teams

  • Als Unternehmer oder Teamleiter sollten Sie ein klares Bild von dem machen.
  • Was wollten Sie ursprünglich mit ihrem Team oder Unternehmen erreichen?
  • Sind Sie noch auf der richtigen Spur? Wenn nicht, warum haben Sie einen Spurwechsel gemacht?
  • Fragen Sie sich, was Ihr Unternehmen ausmacht?
  • Vergleichen Sie sich mit anderen Unternehmen? Warum? Was hat das Unternehmen, was Sie wahrscheinlich auch haben, aber nicht erkennen?

Fazit

Jeder von uns ist eine Bereicherung für unsere Welt. Wir müssen dafür nur erkennen, was uns so einzigartig macht, um so das Vergleichen mit anderen nicht zu brauchen. Dann können wir entspannt, das tun, was wir wirklich wollen.

Wir sind wie ein Teil eines wahnsinnig schönen Kunstwerks, eines Puzzles, ein Farbklecks in einem Bild, der vollendende Ton in einer Melodie. Ohne uns wäre jedes Kunstwerk unvollendet.

Lassen Sie uns die Welt mit uns bereichern! Jeder ist eine Bereicherung! Jede und jeder! Sie sind es eine Bereicherung, die Menschen, um Sie herum, alle Menschen auf diesem Planeten.

Ist Ihnen auf dem Weg zur Arbeit oder zum Café gerade aufgefallen, wie unendlich reich unsere Welt ist? Blumen blühen, überall schwirren Hummeln , Bienen, überall sind die schönsten Spinnennetze, überall Vögel, die das Fliegen geniessen; die Farben der Kleider der Menschen, das Zwitschern, Kinderlachen… So viel Schönes auf einem einzigen Weg.

Jeder von uns ist einzigartig und bereichert unsere Welt. Warum fällt es uns nur so unglaublich schwer, das zu wahrzunehmen und anzunehmen?

Stattdessen bereichern wir uns an der Welt. Stichworte: Fast Food, Fast Furniture, Fast Fashion… Warum suchen wir ständig unseren Reichtum im Aussen?
Werden wir ihn doch dort niemals finden. Im Innern – da ist unser wahrer Reichtum: unser Wissen und Erfahrungen, unsere Talente, Wünsche, Träume. Das sind die Dinge, die uns einzigartig machen, die uns unvergleichbar mit anderen sein lassen und uns so wertvoll machen.

Ein Artikel für das Hochleben lassen der Einzigartigkeit und weniger vergleichen mit anderen.

Einzigartigkeit ist jeder Einzelne und Unternehmen

Wir bei KAMPINADA coachen sowohl einzelne Menschen aber auch Teams, Unternehmen und Organisationen. Was vielleicht auf den ersten Blick nicht aufeinander passen möchte, passt bei näherer Betrachtung nahezu perfekt.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat somit einen ganz eigenen Beitrag in der Welt. Verbinden wir uns in Teams, Unternehmen und Organisationen, so verbinden wir uns auf einzigartige Weise miteinander, um gemeinsam unseren einzigartigen Beitrag für die Welt zu leisten.

Warum verlieren wir den Blick für unsere Einzigartigkeit?

Beide, der einzelne Mensch und Unternehmen, stehen in dem Dilemma, dass sie einzigartig sind und eine Vergleichbarkeit zu anderen eigentlich nicht möglich ist. Wir versuchen es dennoch. Dafür reduzieren wir die Komplexität von Menschen und Unternehmen auf bestimmte Kriterien/Eigenschaften. Dies erlaubt uns eine Vergleichbarkeit und damit eine Bewertung zwischen Menschen und Unternehmen herzustellen. Dadurch können wir erst sagen, der eine/die eine/das eine ist besser als der/die/das andere.

Um möglichst positive Be-Wert-ung zu erhalten, versuchen wir diesen Kriterien zu entsprechen, versuchen uns in ein Raster reinzupressen und uns einem (aktuellen) Ideal anzupassen. Und mit jeder Anpassung und Optimierung passen wir zwar besser in diese Schablone aber wir verlieren Stück für Stück von uns selbst und damit etwas Kostbares: Unsere Einzigartigkeit. Und damit verlieren wir auch den wertschätzende Blick für die Einzigartigkeit anderer.

Diese Reduktion ist es, die uns den Blick auf die Gesamtheit, die Vollkommenheit, auf den Reichtum eines jeden Menschen sowie Unternehmens verschleiert. Wir sind so viel mehr, als in das Raster reinpassen möchte.

Was haben wir, wenn wir unsere Einzigartigkeit leben?

Kennen Sie sich? Ihre Stärken? Ihre Potenziale? Ihren Beitrag? Kennen Sie die Potenziale, den Beitrag Ihres Unternehmens?

Sie erkennen es daran, ob Sie andere vorbehaltlos annehmen können, Sie andere in ihren Stärken unterstützen, fördern können, mit ihnen kooperieren. Denn, wenn wir unsere Einzigartigkeit erkennen, dann brauchen wir uns nicht mehr vergleichen, kein Konkurrenzdenken steht eine förderlichem Miteinander im Weg. Stattdessen können wir uns geniessen, das Leben geniessen, denn eine Menge Druck fällt weg, besser, schneller etc. zu sein als jemand anderes.

KAMPINADA | Leben wir unsere Einzigartigkeit
KAMPINADA | Leben wir unsere Einzigartigkeit

Wie erkennen wir unsere Einzigartigkeit?

Für Einzeln

  • Für jeden Einzelnen können Tools, wie der StrengthFinder oder 16Personalities, erste Einblicke geben.
  • Es helfen auch Gespräche mit FreundInnen, Partnern, KollegInnen, denn andere sehen uns und das, was uns einzigartig macht, oft viel besser.
  • Als Ritual könnten Sie abends kurz den Tag Revue passieren lassen und überlegen, was Sie besonders gut gemacht haben. Da stecken oft kostbare Talente dahinter.

Für Unternehmen, Organisationen und Teams

  • Als Unternehmer oder Teamleiter sollten Sie ein klares Bild von dem machen.
  • Was wollten Sie ursprünglich mit ihrem Team oder Unternehmen erreichen?
  • Sind Sie noch auf der richtigen Spur? Wenn nicht, warum haben Sie einen Spurwechsel gemacht?
  • Fragen Sie sich, was Ihr Unternehmen ausmacht?
  • Vergleichen Sie sich mit anderen Unternehmen? Warum? Was hat das Unternehmen, was Sie wahrscheinlich auch haben, aber nicht erkennen?

Fazit

Jeder von uns ist eine Bereicherung für unsere Welt. Wir müssen dafür nur erkennen, was uns so einzigartig macht, um so das Vergleichen mit anderen nicht zu brauchen. Dann können wir entspannt, das tun, was wir wirklich wollen.

Wir sind wie ein Teil eines wahnsinnig schönen Kunstwerks, eines Puzzles, ein Farbklecks in einem Bild, der vollendende Ton in einer Melodie. Ohne uns wäre jedes Kunstwerk unvollendet.

Lassen Sie uns die Welt mit uns bereichern! Jeder ist eine Bereicherung! Jede und jeder! Sie sind es eine Bereicherung, die Menschen, um Sie herum, alle Menschen auf diesem Planeten.