Retrospektiven – Lessons Learned

Die Erfahrung nimmt ein furchtbar hohes Schulgeld, aber sie lehrt wie sonst keiner." (Thomas Carlyle) Eine Eigenschaft von Projekten ist, dass sie einmalig sind. Aber dennoch stossen viele Projektleiter auf gleiche oder ähnliche Probleme. Besser wäre es doch, positive und negative Erfahrungen aus Projekten festzuhalten und zu dokumentieren. Zwei Methoden, um solche Erfahrungen festhalten zu … Retrospektiven – Lessons Learned weiterlesen

Von der Schuldkultur zur Lernkultur

"Wer in der falschen Richtung geht, den hilft auch Galoppieren nichts." (Emil Oesch) Wenn Du an Fehler denkst, verknüpfst Du damit positive Erfahrungen? Normalerweise sind Fehler in unserer Gesellschaft negativ belegt. Aus meiner eigenen Kindheit erinnere ich mich an viele Erlebnisse, wie etwa eine zerbrochene Vase, bei der meine Schwester und ich gleichzeitig sagten: „Sie … Von der Schuldkultur zur Lernkultur weiterlesen

Wie Du es als Führungskraft verhinderst, dass Wissen ausgetauscht wird

"Neue Meinungen sind immer verdächtig und werden ohne Grund abgelehnt,weil sie nicht üblich sind." (John Locke) Wissen wird immer dann ausgetauscht, wenn sich unter anderem Mitarbeiter sicher fühlen und einen Mehrwert sehen, wenn sie ihr Wissen teilen. Es gibt daher viele Möglichkeiten, den Wissensaustausch zu verhindern. Nachfolgend eine Auswahl: Suche immer den Schuldigen bei Fehlern … Wie Du es als Führungskraft verhinderst, dass Wissen ausgetauscht wird weiterlesen

Silo-Denken – Eine Herausforderung für das Wissensmanagement

"Wenn mehrere Menschen etwas gemeinsam verrichten wollen, brauchen sie einen Willen. Hundert Willen geben nur ein Chaos. Mehrere Willen unter einen setzen, erzeugt Harmonie. Darauf beruht die Harmonie des Organischen." (August Pauly) Silo-Denken ist ein Feind von übergreifenden und nachhaltigen Wissensmanagement. Es ist aber in vielen Organisationen weit verbreitet. Aus Erfahrung weiss ich, dass innerhalb der Silos … Silo-Denken – Eine Herausforderung für das Wissensmanagement weiterlesen

Wissensmanagement ist ungleich Wissensmanagement-System

„Das Problem zu erkennen ist wichtiger als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.“ (Albert Einstein) Viele Wissensmanagement-Projekte starten mit der Idee ein Wissensmanagement-System zu evaluieren und einzuführen. Der Wunsch ist, dass die Mitarbeiter dort ihr Wissen einpflegen und schnell relevantes Wissen finden. Die Einführung erfolgt ohne an die … Wissensmanagement ist ungleich Wissensmanagement-System weiterlesen

Warum braucht es Wissensmanagement?

"Eine Investition in Wissen bringt immer die höchsten Zinsen." (Benjamin Franklin) Müssen wir Wissen denn überhaupt noch managen? Denn eigentlich ist Wissen doch überall verfügbar in mehr oder minder guter Qualität. Wir müssen nur nach dem Wissen schauen, welches wir gerade benötigen und dann anwenden. Brauchen wir da wirklich ein Instrument, wie wir Wissen managen? Früher musste man … Warum braucht es Wissensmanagement? weiterlesen

Was ist Wissen? Und ist es wirklich Wissen, was wir managen wollen?

  Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean." (Isaac Newton) Was wollen wir im Wissensmanagement eigentlich genau managen? Eigentlich ist es klar, Wissen; es steckt ja schon im Namen. Doch was ist Wissen überhaupt? Diese Frage ist wichtig zu beantworten, denn das Wissensmanagement wird derzeit eher als Datenaufbereitung und Informationsaustausch … Was ist Wissen? Und ist es wirklich Wissen, was wir managen wollen? weiterlesen